Schlagwort: bitcoin

Quantencomputer – Fluch oder Segen für Kryptowährungen?

Häufig ist zu lesen, dass wegen Quantencomputer keine Verschlüsselung mehr sicher sein. Da Kryptowährungen vor allem auf solider Verschlüsselung basieren, stellt sich die Frage ob nicht die Quantencomputer-Hersteller von heute, die Bitcoin-Besitzer von morgen sind. Abseits der alten Klassiker gibt es auch schon einige Währungen die von sich behaupten Quantencomputer sicher zu sein, wie zB.…

Read the full article

Electrum und Paper-Wallets – Bitcoin, Litecoin oder Bitcoin Cash geschenkt

Paper-Wallets sind eine gute Möglichkeit Kryptowährungen aufzubewahren ohne sich um etwaige Hardwarefehler oder Lagerbedingungen Gedanken zu machen. Dieses Weihnachten, habe ich allen Kindern in der Familie für ein paar Euro Litecoin gekauft. Da die Eltern allesamt weder Informatiker noch Kryptointeressierte sind, ist es wichtig, dass sich das Geschenk so gut wie möglich selbst erklärt und…

Read the full article

Se­ri­o­si­tät von Unternehmen bewerten oder warum ich nicht in Optioment investiert habe

In der Kryptoszene gibt es mittlerweil einige Unternehmen die mit hohen Renditen werben, die noch vor zwei Monaten völlig irrsinnig und übertrieben hoch schienen. Die letzten Wochen haben diesen Anbietern allerdings einen Hauch von Glaubwürdigkeit verliehen, da sich der Wert des Bitcoin beinahe verfünffacht hat. Wer ist ein Betrüger und wer schüttet Gold bzw. Bitcoin…

Read the full article

Hashgraph – Tratsch über Tratsch

Hashgraph wird als Blockchain-Killer gehandelt. Selbst IOTA soll im Angesicht der angeblich überragenden Transaktionsgeschwindigkeiten erblassen. Denn Hashgraph verspricht gleich mehrere hervorragende Dinge: Sichere Kommunikation mit sgn. byzantinischen Fehlertoleranz Schnelle und kostenlose Transaktionen Korrektheit, Konsistenz und Integrität der Daten Faire Kommunikation Der folgende Artikel handelt davon was Hashgraph ist, wie es funktioniert und warum die Behauptungen…

Read the full article

Geschichtenzeit: Die eigene Fehlbarkeit oder warum Sie ein Dummkopf sind

Gestern bin ich über einen Reddit-Post gestolpert, in dem der Autor die Geschichte seines Vermögenverlusts erzählt. Der Mann, dessen Selbstmitleid auch aus einem kurzen Youtube-Video tropft, erzählt über ein paar wenige Absätze hinweg wie er in eine Spirale aus Panik und Verlustangst stolperte und so schlussendlich 18.000 kanadische Dollar verlor. Zuerst waren es normale Kursschwankungen…

Read the full article

Segwit2x – Keine Zeugen zurück lassen

Es gibt gerade eine hitzig geführte Debatte ob Segwit2x verwendet werden soll oder nicht. Es tun sich viele Fragen auf: Ist es technisch eine gute Lösung? Wie würde es sich wirtschaftlich auswirken? Spricht das gegen oder für die Bitcoin Philosophie? Um das zu verstehen, muss allerdings erst verstanden werden was den Segwit Version 1 überhaupt…

Read the full article