Paper Wallet – was ist das?

Alle Crypto-Currencies erlauben es auf die eine oder andere Art ein sg. Paper-Wallet anzulegen. Dabei handelt es sich um einen Ausdruck der sicher stellen soll, dass man sich gegen den relativ raschen Verfall von digitalen Speichermedien schützt.

Eine Blockchain ist ein Verzeichnis in dem fest gehalten ist, wer wem was geschickt hat. Es ist nicht so, als würden diese Zahlungsmittel im eigenen Konto landen. Viel mehr ist es so, dass die Mittel von einem öffentlichen Schließfach in ein anderes geschoben wurden. Und für dieses hat der Empfänger die Schlüssel.

Ein Paper-Wallet ist defakto ein Ausdruck dieses Schlüssels. (Normalerweise handelt es sich dabei um den privaten Schlüssel und den öffentlichen Schlüssel)

Komplizierte Anleitungen mit QR-Codes?

Zu dem Thema gibt es auch viele Seiten die auf spezielle Seiten verweisen, die schöne Ausdruckformate erzeugen, mit QR-Codes die das schnelle importieren der Paper-Wallets in digitale Wallets ermöglichen.

Dabei handelt es sich um Werkzeuge die, die Bequemlichkeit erhöhen. Sie sind also nicht notwendig.

Dementsprechend muss man auch nicht verzweifeln, wenn die eigene Lieblings-Altcoin keine solchen Seiten wie zB. bitaddress.org oder liteaddress.org besitzt, kann man trotzdem seinen Konto-Schlüssel sichern in dem man das Schlüsselpaar ausdruckt.

Umständlicher ist das Importieren. Denn anstatt einfach einen QR-Code zu scannen, muss in dem Fall alles abgetippt werden.

Hardware-Wallets als Alternative

Natürlich kann man – am besten zusätzlich! – seine Wallets auf speziellen, verschlüsselten Hardware-Wallets speichern. Diese speziellen USB-Sticks mit eingebauter Verschlüsselung habe ich bereits hier beworben, weshalb ich hier nur kurz mit einem Affiliate-Link auf den Nano-Ledger S darauf hinweise.

 

Was tun mit dieser Information?

Den Laser-Drucker anheizen und die Schlüssel sichern!

  1. Ausdruck zumindest in Klarsichtfolie schieben oder besser noch lamenieren.
  2. In einer Mappe an einem trockenen und sicheren Ort aufbewahren.
  3. Die dazugewonnene Sicherheit genießen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.